NBA Aktuell

alles über die NBA und ihre Stars
 


Der Transfermarkt der NBA hat förmlich geglüht in den letzten Wochen. Nach dem Lockout wechselten die Spieler jetzt in Rekordzeit.

Während des Tarifstreits in der NBA und dem damit verbundenen Lockout waren die meisten Vertragsverhandlungen mit den Spielern auf Eis gelegt. Nachdem das Ende des Streits um die Gehälter nach fünf Monaten am 26. November endlich mit einem neuen Tarifvertrag besiegelt wurde, begann ein reges Treiben auf dem Transfermarkt der NBA.

Deshalb gibt es jetzt kurz vor dem Saisonstart die wichtigsten Wechsel und Fakten im Überblick. weiterlesen »


Die San Antonio Spurs schlittern mit ihrer derzeitigen Leistung dem vorzeitigen Aus bei den Play-Offs entgegen. Im Spiel gegen die Memphis Grizzlies mussten sie eine deutliche und blamable Niederlage einstecken.

Während die Memphis Grizzlies nur knapp in die Play-Offs gerutscht waren, hatten sich die San Antonio Spurs in der regulären Saison eigentlich als bestes der West-Teams gezeigt. Im Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften am Dienstag zeigte sich nun aber ein vollkommen umgekehrtes Bild, in dem die Spurs als unterlegenes Team zu verzeichnen waren.

weiterlesen »


Allan Iverson wechselt nach Memphis

Autor: Rob
abgelegt in: Trade

Basketball-Star Allan Iverson wird in der NBA die Detroit Pistons verlassen. Der 34-Jährige wird vorerst für ein Jahr bei den Memphis Grizzlies spielen. Für diesen Wechsel zahlen die Grizzlies laut lokalen Medien 3,5 Millionen Dollar (2,4 Mio. Euro).

weiterlesen »


Hasheem Thabeet wurde von den Memphis Grizzlies beim Draft am vergangenen Freitag an zweiter Stelle gewählt. Der Center könnte durchaus der neue Dikembe Mutombo werden, muss aber noch ordentlich an sich arbeiten.

Dikembe Mutombo © Flickr / Keith Allison Das Megatalent Blake Griffin pickten sich die L.A. Clippers erwartungsgemäß an erster Stelle heraus. Den zweiten Draft hatten die Grizzlies und ihre Wahl fiel auf den 2,22 Meter großen Thabeet, der zuletzt an der University of Conneticut spielte.

Geboren wurde der 22-Jährige in Tansania, genau wie Mutombo. Doch nicht nur die afrikanischen Wurzeln und die vergleichbare Körpergröße (Mutombo 2,18 m) erlauben einen Vergleich. Denn genau wie die einstige Reboundmaschine verfügt Thabeet über eine starke Defensive.

Natürlich ist er aufgrund seiner Größe ein starker Blocker und bringt zudem mit 121 kg ordentlich Masse mit. Aber Thabeet kann noch viel mehr. Er ist beweglich und in der Lage einen Fastbreak abzuschließen. Auch von der Freiwurflinie präsentiert er sich als souveräner Schütze.

Doch Thabeet hat in seinem Spiel noch einige Schwachstellen. weiterlesen »


Die Houston Rockets haben sich von Steve Francis getrennt und zu den Memphis Grizzllies abgeschoben. Für den ehemaligen Star-Spieler müssen die Grizzlies lediglich einen Zweitrunden-Draftpick für das Jahr 2011 abgeben.

Dabei stand Francis vor wenigen Jahren noch vor einer tollen sportlichen Laufbahn. Vor allem in der Saison 2004/05 überzeugte der Point Guard im Trikot der Orlando Magic und erzielte 21,3 Punkte und 7 Assists im Schnitt. weiterlesen »


Kaum haben die beiden Rookies Mario Chalmers und Darrell Arthur in der NBA Fuß gefasst, müssen sie Strafe zahlen. Chalmers, der von den Miami Heat gedraftet wurde, und Arthur, der bei den Memphis Grizzlies gelandet ist, haben sich bei einem Aufklärungs- und Entwicklungsprogramm für NBA-Rookies ordentlich daneben benommen.

Das Duo wurde in New York in ihrem Hotelzimmer in Miami mit weiblichem Besuch auf dem Hotelzimmer erwischt. Zudem sollen sie angeblich Marihuana konsumiert haben. Damit war für sie das Symposium vorzeitig beendet. Beide müssen nun 20.000 Dollar Strafe zahlen und das Programm im nächsten Jahr wiederholen.  weiterlesen »


Die Gerüchte um einen Trade von Zach Randolph von den New York Knicks zu den Memphis Grizzlies haben sich verdichtet. Die Knicks haben den 27-Jährigen angeboten und wollen im Gegenzug zwei Spieler haben. Bei diesem möglichen deal spielt zudem LeBron james eine große Rolle. weiterlesen »


Die Memphis Grizzlies haben für ein Novum in der NBA gesorgt und mit Hamed Ehadadi den ersten Iraner der Liga verpflichtet. Der 23-Jährige spielt auf der Center-Position und konnte für sein Heimatland bei den Olympischen Spielen glänzen, wo er im Schnitt 16,2 Punkte, 11,2 Rebounds und 2,6 Blocks aufs Parkett legte. Zudem wollen sich die Grizzlies den Star der New York Knicks krallen. weiterlesen »


Grizzlies: Jacobsen heuert in Berlin an

Autor: Robert
abgelegt in: Trade

Casey Jacobsen und die Memphis Grizzlies werden in Zukunft getrennte Wege gehen. Der 27-Jährige hat kein neues Vertragsangebot bekommen und sich nach potenziellen neuen Arbeitgebern auch in Europa umgeschaut. Nun ist der Forward in Berlin fündig geworden.

weiterlesen »


Kwame Brown wechselt nach Detroit

Autor: Robert
abgelegt in: Trade

Kwame Browns Suche nach einem Neuanfang hat ihn wieder in die Eastern Conference geführt. Die Detroit Pistons nahmen den Center für zwei Jahre unter Vertrag, der ihm acht Millionen Dollar beschert.

Zudem wurde in den Kontrakt eine Option eingebaut, dass Brown nach einer Saison wieder Free Agent werden kann. Ein durchaus geschickter Schachzug. Denn bislang konnte der 26-Jährige sein Potenzial in der NBA noch nicht wirklich abrufen. weiterlesen »